Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich Willkommen bei der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. Bielefeld

als Download: das aktuelle Halbjahresprogramm I-2016

unsere nächsten Veranstaltungen:

 

Halbtagesfahrt

Donnerstag, 7. Juli 2016

RELIGIO – Westfälisches Museum für Religiöse Kultur, Telgte

Treffpunkt: 13.05 Uhr Bahnhofshalle; Abfahrt Bielefeld Hbf 13.14 Uhr;

Ankunft Bielefeld Hbf 19.49 Uhr

(Zustieg 13.18 Uhr und Ausstieg auch in Brackwede möglich)

Kein Kostenbeitrag.

Anmeldung bitte unter Tel.  0521 / 32 92 89 5 oder E-Mail cjzbi@web.de

 

Wir fahren mit der Regionalbahn („Der Warendorfer“) nach Telgte, der Fußweg vom Bahnhof zum Museum beträgt 600 Meter.  Im Anschluss an die Führung durch das Museum (90 Minuten) ist ein gemeinsames Kaffeetrinken geplant.

Das Museum in Telgte wurde 1934 gegründet und blickt auf eine lange Tradition von Ausstellungen zur religiösen Kultur und zum Handwerk im Münsterland zurück. Besonders bekannt ist das Museum durch seine jährliche Krippenausstellung. Mit der Veränderung der religiösen Landschaft in Deutschland und Westfalen sind neue Themenfelder und Fragestellungen für das Museum entstanden. Dieser Situation möchte das Museum mit einem neuen Namen und einer neuen Dauerausstellung Rechnung tragen.

Das neue Museum RELíGIO hält an seinen Traditionsthemen Wallfahrt, Kardinal von Galen und Wandel des Weihnachtsbrauches fest. Diese Themen werden eingebettet in den großen Zusammenhang der Religiosität der Menschen in Westfalen in Geschichte und Gegenwart. Hierzu gehören Rituale im Lebenslauf, Westfalen als Glaubenslandschaft und die religiöse Vielfalt der Gegenwart. Das Museum möchte alle ansprechen, die sich für religiöse Fragen und den interreligiösen Dialog interessieren.